Aus der Geschichte des Musikvereins

Immer waren es die Bürger selbst, die sich dafür einsetzten, dass Kunst und Kultur einen besonderen Stellenwert in der Stadt hatten. Das Salzhaus auf dem Obermarkt wurde im 18. Jahrhundert für Bürgerfestlichkeiten und Theateraufführungen genutzt. 

Der Theaterbau von 1824 auf der Neißstraße, durch bürgerschaftliches Engagement erbaut, wurde im Jahr 1851 von unserem heutigen Stadttheater auf dem Demianiplatz abgelöst.

1875 gründeten musikbegeisterte Bürger den „Verein der Musikfreunde zu Görlitz“. Die Gründungsmitglieder nahmen sich vor, „die Tonkunst in Görlitz zu pflegen und zu fördern“ und weiterhin „ein wirkliches musikalisches Vereinsleben zu wecken.“ Dieser Verein unterstützte maßgeblich den Bau der Stadthalle und zeichnet für viele herausragende Aktivitäten im Görlitzer Musikleben verantwortlich. Die Musikfreunde durften ab Mitte 1933 ihre Arbeit nicht fortsetzen und auch in der DDR gab es kein Vereinsleben. .
 
Am 27. August 1990 wurde der wieder gegründet.

Wir sind Mitglied im Dachverband MUTHEA- Bundesvereinigung deutscher Musik- und Theater-Fördergesellschaften- und auf diese Weise mit vielen Theatern Deutschlands in gutem Kontakt. Die Vorsitzende arbeitet im Vorstand des Verbandes mit.

Veranstaltungen

"Weihnachtskonzert des Görlitzer Kirchenorchester"

Sonntag, 11.12.2022, 17.00 Uhr

Christuskirche Görlitz-Rauschwalde

Werken von
Johann Sebastian Bach, Georg Philipp Telemann, Alessandro Scarlatti

Andrea Scarlatti, Johann Christoph Petz, Max Reger

mehr erfahren

"KLASSIK ZUM JAHERSAUSKLANG DAS 25. KONZERT"

Samstag, 31.12.2022, 15.00 Uhr

Kulturforum Görlitzer Synagoge

Klavierabend mit Aleksandra Mikulska

Der Erlös aus dem Konzert soll dem Theater zugute kommen.

mehr erfahren

"Kontrabass-Ensemble BASSIONA AMOROSA"

Sonntag, 23.Oktober 2022, 16:00 Uhr

Festkonzert für Prof. Klaus Trumpf

Kulturforum Görlitzer Synagoge

Kartenvorverkauf:

An der Theaterkasse Görlitz
Tel.: 03581 474747

Restkarten in der Synagoge

Kartenpreis:

Kuppelsaal und Empore 1. Reihe 25 Euro
Empore 2. Reihe (Sichteinschränkung) 10 Euro

mehr erfahren

"Jahreshauptversammlung 2021"

am Montag, dem 10..Oktober 2022, 18.00 Uhr

Foyer-Café des Theaters

Wie gewohnt stellen wir Ihnen mit einem musikalischen Programm neue Mitglieder des Ensembles vor.

mehr erfahren

"Sommerkonzert des Görlitzer Kirchenorchesters"

am Sonntag, dem 19.Juni 2022, 17.00 Uhr

Programm:

  • Georg Philipp Telemann

  • Johann Wenzel Anton Stamitz

  • Niels Wilhelm Gade

  • Felix Weingartner

mehr erfahren

"ERZÄHLWETTBEWERB"

zur Oper „Schneewittchen“ für junge Theaterfreunde

Eure Arbeiten können ab sofort bis 31.08.2022
unter dem Stichwort Erzählwettbewerb
eingeworfen, abgegeben oder gemailt werden:

  • Briefkasten des Gerhart-Hauptmann-Theaters, Demianiplatz 2
  • Theaterpädagogin Frau Miriam Walter
  • Theaterkassen
  • info(at)tmv-goerlitz.de

mehr erfahren

Kontakt

Görlitzer Theater- und Musikverein e.V.
Vorsitzende: Frau Renate Winkler

Tel: 03581/402507
E-Mail: info(at)tmv-goerlitz.de

Blumenstr. 41
02826 Görlitz
 

Bankverbindungen:

Volksbank Raiffeisenbank

IBAN: DE49855910004563031404
BIC: GENODEF1GR1

Sparkasse Oberlausitz/Niederschlesien

IBAN: DE54 8505 0100 0232 0088 76
BIC:WELADED1GRL